19.11.2020

Westfälische Kirche: Bundeswehr soll auf Kampfdrohnen verzichten

epd

Bielefeld (epd). Die westfälische Kirche hat an die Bundesregierung appelliert, auf die geplante Beschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr zu verzichten. Ferngesteuerte Entscheidungen über Leben und Tod würden ethische Grenzen überschreiten, hießt es in einem am Donnerstag verabschiedeten Beschluss des digital tagenden westfäilschen Landessynode. Das Verteidigungsministerium beteuere zwar, dass die Drohnen nur für Aufklärungszwecke eingesetzt werden sollten. Dennoch werde damit einem Trend zu automatisierten und autonomen Waffensystem Vorschub geleistet. Nötig sei dagegen eine völkerrechtliche Vereinbarung über eine Ächtung dieser Waffensysteme.