25.11.2020

Gerechtigkeitsausschuss Nordkirchen-Parlament: Vortragsreihe Studientage 11/2020 #RedenÜberFrieden

Ausschuss für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Ev. -Luth. Kirche Norddeutschlands
Evangelisch-Lutherische Kirche Norddeutschlands
25.11.2020
Evangelisch-Lutherische Kirche Norddeutschlands

Die Vorträge der Studientage des Ausschusses für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung  der Ev. -Luth. Kirche Norddeutschlands sind am 14. November 2020 in Hamburg aufgenommen und  veröffentlicht worden.
Mit dem Projekt „Reden über Frieden“ wollen Institutionen wie die Nordkirche und der evangelische Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein einen Diskussionsprozess anstoßen. Durch Vorträge, Workshops und Aktionen möchten sie das Thema stärker in die Öffentlichkeit tragen. Die Verantwortlichen, wie Julika Koch vom Referat für Friedensbildung, hoffen, möglichst viele Rückmeldungen zu erhalten, um daraus konkrete Vorschläge zu entwickeln. Im Interview berichten sie und ihre Unterstützer über die Arbeit für mehr Frieden.

Der Vortrag von André Bank „Von Syrien nach Europa. Analyse eines komplexen Konflikts“ ist   abrufbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=hQfs5SFfkm4

Sabine Jabergs Vortrag „Sicherheitslogik versus Friedenslogik? Wie formt sich unser Weltbild?“ wurde verlesen und ist abrufbar unter:  https://www.youtube.com/watch?v=dSrBvE22Ce0

Die Zusammenstellung von Interviews mit Julika Koch, Michael Strunk und Axel Richter ist abrufbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=Vp4px-7z62M

Alle Beiträge in #RedenÜberFrieden von Hagen Grützmacher sind unter www.kirche-hamburg.de zusammengefasst.