08.10.2020

EAK-Tagung und Verleihung des Evangelischen Friedenspreises (8. - 10. Oktober 2020)

EAK

Die EAK trifft sich am 8. und 9. Oktober zu ihrer Herbsttagung in Leipzig. Am 10. Oktober wird es in Leipzig den Studientag der EAK geben, am Abend wird dann der Friedrich-Siegmund-Schultze-Förderpreis für gewaltfreies Handeln der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für KDV und Frieden (EAK) als evangelischer Friedenspreis verliehen. Die Preisträger sind in diesem Jahr der Arbeitskreis Zivilklausel der Universität Köln und die Evangelische Studierendengemeinde Leipzig.

 

Programm am Samstag, 10. Oktober 2020:

10:00 Uhr
Keynote Speech: Wie machen Mut und Macht Frieden?
Reflexionen und Anstöße zur europäischen Friedenspolitik
Dr. Hannah Neumann, Mitglied des Europäischen Parlaments


11:00 Uhr
Workshops I


12:30 Uhr
Mittagsimbiss


14:30 Uhr
Workshops II


16:00 Uhr
Gallery Walk mit Kaffee und Kuchen


17:00 Uhr
Preisverleihung: Friedrich-Siegmund-Schultze-Förderpreis
AK Zivilklausel der Universität Köln
Evangelische Studierendengemeinde Leipzig
Laudatio: Prof. Dr. Thomas Kliche (Stendal)
Musik: Maria Wolfsberger (Leipzig)

18:15 Uhr
Buffet

Veranstaltungsort:
Alte Nikolaischule Leipzig, Nikolaikirchhof 2, 04109 Leipzig

Der Zugang ist barrierefrei.

Mit freundlicher Unterstützung von der Kulturstiftung Leipzig.