22.03.2021

Neue SWP-Studie zum Einsatz Deutschlands und Frankreichs in Libyen und Mali veröffentlicht

Stiftung Wissenschaft und Politik
22.03.2021
Stiftung Wissenschaft und Politik

Unter dem Titel “Unser schwieriger Partner: Deutschlands und Frankreichs erfolgloses Engagement in Libyen und Mali” hat die Stiftung Wissenschaft und Politik Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit eine neue Studie veröffentlicht, in der unter anderem der Einsatz der Bundeswehr in Mali und Libyen kritisiert wird. Darin macht der Autor Wolfram Lacher deutlich, dass nach seiner Einschätzung das Engagement von Deutschland und Frankreich die Situation vor Ort verschlimmert habe: "Während deutsches Engagement weitgehend ineffektiv geblieben ist, hat Frankreichs Politik oftmals nachweislich zur weiteren Destabilisierung beigetragen. Grund für erfolglose oder sogar kontraproduktive Strategien Deutschlands und Frankreichs in beiden Krisenstaaten ist, dass Stabilisierung als Ziel meist eine untergeordnete Rolle spielt." 

Links zum Thema