17.09.2021

EH Freiburg startet Masterstudiengang Friedenspädagogik

Evangelische Friedensarbeit
17.09.2021
Evangelische Friedensarbeit

Die Evangelische Hochschule Freiburg betritt Neuland:  Der Master Friedenspädagogik/ Peace Education ist der erste friedenswissenschaftliche Studiengang in Deutschland mit dezidiert pädagogischem Schwerpunkt.

Die Hochschule hat den Studiengang mit Blick auf das bereits bestehende Studienangebot im Themenfeld Friedens- und Konfliktforschung entwickelt und einen Schwerpunkt in Friedensbildung, Friedenspädagogik, Konfliktbearbeitung und Mediation gesetzt.

Das friedenswissenschaftliche Studienangebot in Deutschland ist bereits hochkarätig und vielfältig, gleichzeitig fehlen aber Studienangebote bzw. reguläre Studiengänge zur Friedensbildung und Friedenspädagogik. Der neue Studiengang soll deshalb nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung des bestehenden, eher politikwissenschaftlich/ soziologisch ausgerichteten Themenfeldes Friedens- und Konfliktforschung verstanden werden.

Ebenfalls hofft die EH, das pädagogische Studienangebot, Studienmodule und Qualifizierungsformate in verwandten Fachbereichen (z.B. Menschenrechts- und Demokratiebildung, Differenzsensible Pädagogik, Global Citizenship Education, Bildung für Nachhaltige Entwicklung u.a.) zu bereichern. Inspiration erhielt die Hochschule durch erfolgreiche „Studiengangsmodelle“ im deutschsprachigen Ausland (z.B. an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt) und viele internationale Vorbilder (z.B. in den USA das „Kroc-Institute for International Peace Studies“ der University of Notre Dame in South Bend).