25.05.2017

Prominente Gäste bei der Friedensarbeit auf dem Kirchentag

Dieter Junker
Kirchentag 2017 in Berlin
DEKT-Generalsekretärin Dr. Ellen Ueberschär am Stand der evangelischen Friedensarbeit

Dieter Junker

DEKT-Generalsekretärin Dr. Ellen Ueberschär am Stand der evangelischen Friedensarbeit

25.05.2017
Kirchentag 2017 in Berlin

Gleich im Eingangsbereich der Halle 2.1 im Themenbereich Gewalt überwinden - Frieden schaffen findet sich der Stand der evangelischen Friedensarbeit im Markt der Möglichkeiten beim Kirchentag in Berlin. Und viele nutzen die Gelegenheit zum Gespräch.

Zu den prominenten Gästen des ersten Tages gehörten der evangelische Militärbischof Dr. Sigurd Rink und die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, Dr. Ellen Ueberschär, die das Gespräch suchten mit Vertretern der evangelischen Friedensarbeit. Für die kommenden Tage haben sich auch der EKD-Ratsvorsitzende Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und andere Gäste angekündigt. Und der EKD-Friedensbeauftragte Renke Brahms ist immer wieder am Stand der evangelischen Friedensarbeit vertreten.

Die Kirchentagsbesucher können sich hier über die Friedensarbeit informieren, aber auch Stellung beziehen, und am Friedensmanifest, das derzeit in Magdeburg beim dortigen Kirchentag auf dem Weg erarbeitet wird, mitwirken. Ein Besuch lohnt sich.

Halle 2.1, Stand A01