Ökumene und Konziliarer Prozess

Im sog. Konziliaren Prozess für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung engagieren sich seit Ende der 1980er Jahre Gremien der (verfassten) Kirchen und christliche Gruppen und Friedensdienste. Ziel ist, dass die Friedensfrage (noch stärker) ins Zentrum der Kirche rückt.

Evangelische Freikirchen als weltweite Friedensstifter

Seiten

RSS - Ökumene und Konziliarer Prozess abonnieren